Sommerzeltlager 2021

Piraten

12. Juli – 21. Juli 2021

Schiff Ahoi!

Liebe Lager-Kinder, Liebe Eltern, Liebe Sponsoren, Liebe Helfer

Danke für das wunderbar, verregnete Sommerlager. Wir hatten trotz des Regens einen riesen Spass und sind allen Helfern und Helferinnen sehr sehr dankbar!

Bis im nächsten Jahr....

Impressionen

Montag, 12. Juli 2021

Der erste Tag auf See hat für uns Piraten begonnen. Wir haben von einer Schatzkarte gehört, die uns zu einem Paradies mit einem riesigen Schatz führen soll. Mit den sechs verschiedenen Siedlungen haben wir uns auf den Weg gemacht, diese Karte zu finden. Um unsere Reise anzutreten, musste unser Schiff noch fertig gebaut werden und einige Dinge noch aufgestellt werden. Am Abend wurden noch alle Piraten auf ihr Seefähigkeit getestet.

Dienstag, 13. Juli 2021

Nach einer stürmischen Nacht, die unsere Piratenfähigkeiten weiter auf die Probe stellten und wir gut überstanden haben, haben wir uns einen freien Tag gegönnt. Freies Spiel in der Turnhalle war angesagt. Da wir gesehen haben, wie tapfer sich unsere Jüngsten geschlagen haben, entschieden wir, auch die Jüngsten in unsere Piratenbande aufzunehmen.

Mittwoch, 14. Juli 2021

Bereits am Morgen sind wir auf hoher See und die Piraten sammelten ihre ersten Erfahrungen. Heute erlernten die Piraten wohl eine der wichtigsten Fähigkeiten auf hoher See: Die Orientierung. Kartenlesen, den Umgang mit Kompass und das NORDA gehören zum Schiffsrepertoire. Am Nachmittag trainierte unsere Crew für den Fall, dass feindliche Piraten uns überfallen. Um den Abend entspannt ausklingen zu lassen, gab es einen Spieleabend.

Donnerstag, 15. Juli 2021

Heute Morgen sind wir endlich auf Land gestossen. Anders als zuerst gedacht, war es nun doch nicht das heiss ersehnte Paradies. Um das nächste Schatzkartenteil zu erlangen, mussten wir den Inselbewohnern einen Tanz vorführen. Den ganzen Morgen lang wurde fleissig geübt. Dieser Fleiss wurde mit dem nächsten Kartenteil belohnt, da die Inselbewohner von unseren Tanzkünsten überwältigt waren. Den Tag beendeten wir mit einem ruhigen Abend am Lagerfeuer.

Freitag, 16. Juli 2021

Unterhaltung gesucht! Heute Morgen schlug die Langeweile zu. Sogar die Schiffsnarren konnten die Crew nicht mehr bei Laune halten. Neue Erfindungen mussten dringend her. Dabei konnten uns nur noch die Jungpiraten helfen. Diese bewiesen ihre Kreativität, indem sie uns die Langeweile wegbauten und bastelten. Von einer Wasserrutsche bis zu einem Brettspiel: Da konnte es uns gar nicht mehr langweilig werden. Am Abend powerten wir uns bei einem Parcours aus.

Samstag, 17. Juli 2021

Am Morgen die erschreckende Feststellung: Das Essen ist alle! Notgedrungen mussten wir Kurs ändern, und zur Insel zurück segeln. Dank Wissen über saisonale Früchte konnten unsere Piraten einen Fruchtsalat machen. Gestärkt und mit vollem Bauch machten wir uns auf die Suche nach einem Inselbewohner für mehr Essensvorrat. Ein Geländespiel später waren unsere Lager wieder voll. Um uns vor der Abfahrt noch zu unterhalten, machten unsere Piraten ein Theater.

Sonntag, 18. Juli 2021

In der Nacht wurde unsere Schatzkarte zerschnitten und mehrere Teile davon gestohlen. Ohne die Schatzkarte gelangen wir nicht in das Paradies, deshalb machten wir uns auf die Suche nach den verlorenen Kartenstücken. Da das Leben auf hoher See mit schlechtem Wetter anstrengend ist, gab es nur eine kleine Wanderung. Auf dieser haben wir jedoch erfolgreich alle Kartenteile wieder gefunden. Am Abend war dann das lang ersehnte Nachtgame.

Montag, 19. Juli 2021

Ein Sturm hatte in der Nacht gewütet und unser Schiff ist auch in Mitleidenschaft gezogen worden. Unsere «Schiffsflicker» waren ratlos. Da musst unsere ganze Mannschaft mit anpacken und Münzen sammeln, um unser Schiff zu reparieren. Auf unserem frisch sanierten Schiff ging es am Abend weiter, denn dem Paradies sind wir nah. Nach so einem hektischen Tag unterhielten wir uns noch mit einem bunten Abend und einigen Spielen.

Dienstag, 20. Juli 2021

Juhu, wir sind im Paradies angelangt und haben den Schatz gefunden. Jedoch war diese mit einem Schlüssel verschlossen. Diesen konnte man auf dem Schwarzmarkt von einem feindlichen Piraten abkaufen. Deshalb absolvierten die Gruppen einen Orientierungslauf, um Münzen zu sammeln. Da wir auf dem Sprung sind, wird unser Schiff schon fleissig aufgeräumt und geputzt. Um zu feiern, dass wir zum Paradies und zum Schatz gefunden haben, gab es am Abend eine Disco.

Mittwoch, 21. Juli 2021

Kaum im Paradies angekommen mussten, wir schon gehen. Einige Sachen mussten noch auf- beziehungsweise abgeräumt werden. Alle halfen kräftig mit, um den Lagerplatz so sauber wie möglich zu verlassen. Noch ein paar letzte Spiele wurden gespielt und ein letztes gemeinsames Mittagessen gegessen. Bevor wir uns auf die Heimreise wagten, wurde nochmals alles kontrolliert. Bei der Ankunft in Büron sah man viele freudige Gesichter von Kindern, sowie Eltern. «Bis nöchst Johr!»

Weitere Lager

Sommer-Zeltlager 2020

In 10 Tagen um die Welt

Das eigentlich vorgesehene Kantonslager wurde auf das nächste Jahr 2021 verschoben. Das Leitungsteam hat in den letzten Wochen mit vollem Einsatz ein neues Lagerprogramm für dich und deine Freunde vorbereitet und alles geplant. Es wird ein geniales Abenteuer Rund um die Welt. Wir werden uns an die Regeln des Bundes halten!

Mehr erfahren

Sommer-Zeltlager 2019

Lauter Banausen in Entenhausen

In diesem Jahr begeben wir uns im Sommerlager nach Entenhausen. Viele Abenteuer erwarten uns: Ob Daniel Düsentrieb gerade Unterstützung bei dem Bauen seiner neusten Erfindung braucht, die gerissenen Panzerknacker wieder ihr Unwesen treiben oder Micky Maus Hilfe bei einem Kriminalfall benötigt – in Entenhausen gibt es immer etwas zu tun! Wir freuen uns auf ein spannendes, abenteuerreiches und unvergessliches Zeltlager mit dir. Grüsse von den Bewohnern von Entenhausen der JuBla Büron/ Schlierbach Mona Menetekel, Quack der Bruchpilot, Panzerknacker, Donald Duck, Dagobert Duck, Tick, Goofy, Franz Gans, Klarabella Kuh, Micky Maus, Trick, Panzerknacker, Mac Moneysac, Daisy Duck, Minnie Maus, Panzerknacker, Kater Karlo, Ducky, Track, Gustav Gans, Dacky, Gundel Gaukeley, Dorette Duck, Dicky, Daniel Düsentrieb, Oberwaldmeisterin, Trudi

Mehr erfahren

Sommer-Zeltlager 2018

Spiel ohne Grenzen

Das zweite Sommerzeltlager der JuBla Büron/ Schlierbach steht vor der Tür und du bist herzlich eingeladen mit uns 10 unvergessliche Tage in einem Zelt zu verbringen. Hast du Lust mit deinen Freundinnen und Freunden eine neue Art von Lager auszuprobieren? Es erwarten dich spannende Tage voller Abenteuer, Spass und Freude.

Mehr erfahren